Pfarreienrat

Am 21. Januar 2016 hat sich der Pfarreienrat der Pfarreingemeinschaft Rupertsberg für die kommenden vier Jahre konstituiert. Dem Gremium gehören die in den örtlichen Pfarrgemeinderäten gewählten Mitglieder und das hauptamtliche Pastoralteam (Pfr. Augustinus Jünemann, Pfr. Markus Watrinet, Gemeindereferentin Elfriede Hautz, Diakon Karl Werner Fachinger) an.

Jeder Pfarrgemeinderat hat drei Personen aus den eigenen Reihen gewählt, von denen jeweils zwei an den Sitzungen des Pfarreienrates teilnehmen.

In der konstituierenden Sitzung wurden Vorsitzende, stellvertretende Vorsitzende, Schriftführer und die Vertreterinnen für den Dekanatsrats gewählt:
Vorsitzende: Dr. Elfriede Franz (Bingerbrück)
stellvertretende Vorsitzende: Margret Hess (Waldalgesheim)
Schriftführer: Gregor Pappert (Weiler)
Vertreterinnen im Dekanatsrat: Dr. Elfriede Franz (Bingerbrück), Barbara Sloothaak (Stromberg)

Die weiteren Mitglieder des Pfarreienrates sind:
Gabriele Bopp (Waldalgesheim)
Teresa Bopp (Waldalgesheim)
Gisela Cartus (Stromberg)
Dieter Fenten (Dörrebach-Seibersbach)
Daniela Fleck (Münster-Sarmsheim)
Heidrun Forster (Stromberg)
Jürgen Hofmann (Bingerbrück)
Juliane Käser (Weiler)
Marion Lambert (Weiler)
Hedi Müller (Bingerbrück)
Tanja Palm (Daxweiler)
Iris Rodriguez (Dörrebach-Seibersbach)
Andreas Rößler (Münster-Sarmsheim)
Timo Sawallisch (Daxweiler)
Klaus Schitthof (Dörrebach-Seibersbach)
Bernhard Vetter (Daxweiler)
Gabriele Vogt (Münster-Sarmsheim)

Der Pfarreienrat ist verantwortlich für die Beratung der pastoral und liturgisch verbindlichen Entscheidungen für die Pfarreiengemeinschaft und zur Erstellung eines Konzeptes zur Öffentlichkeitsarbeit. Die Erstellung eines zukunftsfähigen pastoralen Konzeptes im Rahmen des im Dezember begonnen Immobilienkonzeptes, sowie die Erstellung einer tragfähigen Gottesdienstordnung werden einige der Hauptthemen in der Arbeit des neuen Pfarreienrates sein.
Danke an alle, die bereit sind, bei der Entwicklung dieses Weges in die Zukunft in unseren Gremien mitzuwirken und Gottes Segen dafür!