Gemeinschaft im Glauben in Zeiten ohne Gottesdienst

Bis mindestens 30. April können wir keine gemeinsamen Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Hier möchten wir Möglichkeiten anbieten, miteinander im Gebet verbunden zu bleiben. Dazu braucht es auch nicht immer eine stabile Internetverbindung, sondern nur die innere Verbindung zu Gott und unseren Mitmenschen.

 

Ansehen Sonntägliche Eucharistie im Pfarrhaus in Münster-Sarmsheim
Ansehen Aktion "Hoffnungslicht" - verbunden in der ganzen Welt
Ansehen Medial mitfeiern - Gottesdienste im Livestream und mehr aus dem Bistum Trier
Ansehen Stundengebet der katholischen Kirche
Ansehen Für Kinder und Familien
Ansehen Angelus-Läuten in unseren Gemeinden und bistumsweites Glockenläuten in ökumenischer Verbundenhheit
Ansehen Gebet des Bischofs in der Zeit der Corona Pandemie
Ansehen Beten mit dem Gotteslob
Ansehen Ökumenisch verbunden - Gemeinsames Wort der Kirchen zur Corona-Krise
Ansehen Übersicht zu Fernseh- und Radiogottesdiensten und im Livestream