• Bingerbrück <br> St. Rupertus und <br>St. Hildegard
  • Maria Geburt in Daxweiler

    Eine lebendige Pfarrgemeinde
    auf der Hunsrückhochebene

    Maria Geburt in Daxweiler
  • Maria Himmelfahrt <br> in Dörrebach
  • Münster-Sarmsheim St. Peter & Paul
    St. Alban

    Die Pfarrei am Tor zur Naheweinstraße

    Münster-Sarmsheim St. Peter & Paul <br> St. Alban
  • St. Josef in <br> Seibersbach
  • Stromberg
    St. Jakobus d.Ä.

    Die lebendige Pfarrgemeinde
    im Michels Land

    Stromberg <br> St. Jakobus d.Ä.
  • Waldalgesheim <br> St. Dionysius
  • Weiler
    St. Maria Magdalena

    Die lebendige Pfarrgemeinde
    am Fuße des Binger Waldes

    Weiler <br> St. Maria Magdalena
  • Rupertsberger <br> Hildegardgesellschaft

7 Pfarreien im Bistum Trier

Pfarreiengemeinschaft Rupertsberg

Die Pfarreiengemeinschaft Rupertsberg erstreckt sich vom Fuße des Hunsrücks bis zum Rhein-Nahe Eck. Die Nahe bildet  bei Bingerbrück und Münster-Sarmsheim die Grenze zum Bistum Mainz, der Rhein die Grenze zum Bistum Limburg.

Geschichtlich und geistlich ist die Region geprägt durch das Erbe der heiligen Hildegard, die auf dem Rupertsberg
in Bingerbrück ihr Kloster über dem Grab des heiligen Rupertus erbaut hat.

Als Pfarreiengemeinschaft  im Bistum Trier bestehend aus den sieben Pfarrgemeinden Bingerbrück, Daxweiler, Dörrebach-Seibersbach, Münster-Sarmsheim, Stromberg, Waldalgesheim und Weiler befinden wir uns auf dem Weg, den Glauben an Gott in die Zukunft zu tragen und „Gott in der Welt einen Ort zu sichern“ (Madeleine Delbrêl, franz. Mystikerin).

Dabei wird auch die im Mai 2016 abgeschlossene Bistumssynode richtungsweisend sein. Näheres dazu ist unter der Rubrik „Synodenforum – Es geht weiter!“  zu finden. Gemeinsam mit allen Interessierten aus Gremien, Gruppen und Institutionen unserer Pfarreiengemeinschaft aber auch darüber hinaus möchten wir herausfinden, wie wir in Zukunft Kirche sein können und wollen.

Sie finden uns jetzt auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/rupertsberg/

Pfarrbrief

Hier finden Sie den aktuellen Pfarrbrief mit Informationen zu den Gottesdiensten sowie Mitteilungen und Termine aus den Pfarrgemeinden.

mehr Infos